Rahmenwerkstätten der Galerie heinz Holtmann Köln

DIE BILDER-RAHMEN-WERKSTATT MIT TRADITION

Seit über 50 Jahren werden in der Eifel (in Schüller) Rahmen von hochwertiger Qualität produziert. Museen, Kunstvereine, Galerien und Künstler, sowie Privatsammler haben sich mit den traditionellen Wechselrahmen ausgestattet. Das ZKM in Karlsruhe, das Museum für Moderne Kunst in Frankfurt, das Landesmuseum Münster, selbst das MOMA in New York haben Foto Serien in den berühmten "Nirosta-Rahmen" aus der Eifel. Gegründet wurden die Werkstätten von dem legendären Hein Stünke, der in seinen "Werkstätten Galerie Der Spiegel" auch die MAT-Edition fertigen ließ. 1980 übernahm die Galerie Heinz Holtmann nicht nur die Räumlichkeiten der Galerie der Spiegel in Köln, sondern auch die traditionsreichen Werkstätten in der Eifel. Die bewährten Rahmensysteme – inzwischen oft raubkopiert, aber in der handwerklichen Perfektion nicht erreicht – werden mit großem Erfolg bis heute weiter produziert. Das Wechselrahmen-System wurde vor allem im Bereich der Holzrahmen wesentlich erweitert und technisch verfeinert.

Bildereinrahmungen sind Vertrauenssache und sollten nur von Fachleuten ausgeführt werden.
Sorgfältige handwerkliche Fertigung und die Verwendung von hochwertigen Materialien wie unbehandeltes Massivholz und Oberflächenbehandlungen mit biologisch abbaubaren Hydrobeizen sind die Grundlage für die hohe Qualität unserer Rahmen. Sie zeichnen sich ferner aus durch unverwechselbares Design, wie die seitlich versenkten Kreuzschlitzschrauben und die sorgfältig verschweißten Gehrungen bei den Metallrahmen und deren Oberflächenbehandlung. Die Vorteile dieser Rahmen liegen in durchdachten Details, der stabilen Ausführung und der sicheren Handhabung, unter anderem durch geschliffene Glaskanten. Besonders im Bereich der Groß- und Überformate zeichnet sich die langjährige Erfahrung unserer Mitarbeiter im Umgang mit Kunstwerken aus.

Bitte fordern Sie unseren Prospekt mit Preisliste an. Telefonische Anfragen und Bestellungen sind an die Galerie Heinz Holtmann, Köln zu richten. Jeder Rahmen wird einzeln und nach Maß angefertigt. Bestellungen sind ohne Aufpreis in beliebigen Zwischengrößen möglich. Die Werkstätten Galerie Heinz Holtmann sind spezialisiert auf Überformate in Holz und Metall bis ca. 2 x 3 m.

Beispiel Rahmung

mehr Beispiele